Glowe

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Koordinaten: 54° 34.47'N, 013° 28.01' E


Ein netter Hafen auf Rügen.

[Bearbeiten] Ansteuerung

Bei der Ansteuerung sollte man aufpassen. Südöstlich der Untiefentonne liegen ein paar große Steine auf 2-3 m Wassertiefe. Die Einfahrt ist recht schmal und die Molenfeuer bei Tage nur schwer zu erkennen.

[Bearbeiten] Liegeplätze

Bei starkem Westwind läuft etwas Schwell in den Hafen. Die Boxen am ersten Steg sind sehr groß. Man braucht also lange Leinen, wenn man, wie wir, mit einem 37-Fuß-Schiff unterwegs ist. Zwischen Steg un Dalben sind in allen Boxen Leinen gespannt. Hinter dem ersten Steg und der Nordmole wird es zur Mole hin schnell flach. Dieser Bereich ist durch gelbe Bojen markiert. Die Wassertiefe im unmarkierten Bereich beträgt nach einer Ausbaggerung im Herbst 2015 2,5-3 Meter. Die Liegeplätze am vorderen Betonsteg sind für Festlieger reserviert. Es sind 2 extra breite Boxen für Katamarane vorhanden.

Man liegt in Boxen an Holzstegen oder längsseits am ersten Steg. Am Steg gibt es Wasser und Stromanschlüsse.

[Bearbeiten] Infrastruktur

Auf dem Hafengelände ist ein Kiosk.

Frische Brötchen sollte man am Abend beim Hafenmeister vorbestellen. Der nächste Bäcker und ein Supermarkt befinden sich gut erreichbar im Ort (circa 700 m).

Für Duschen und WC benötigt man eine PIN, die man beim Hafenmeister mit Entrichtung der Liegegebühr erhält. Die Duschen liefern für einen Euro vier Minuten heißes Wasser.

Der Hafen bietet einen kostenpflichtigen WLAN-Zugang.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide weiterempfehlen
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community