Halterner Stausee

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche



Der Haltener Stausee ist eine Talsperre bei Haltern am See. Er wurde 1930 erbaut. Dieser gehört der Gelsenwasser AG. Gestaut werden die Stever und der Halterner Mühlenbach.

Die Länge des Staudamms beträgt 1300 Meter, die Höhe 8,9 Meter. Das Überlaufbauwerk ist ein 130 Meter langes Wehr. Ursprünglich war der Stausee viel kleiner. Er wurde bis 1972 auf 20,5 Millionen Kubikmeter erweitert. Der Stausee besteht aus zwei Becken, dem Nord- und dem Südbecken. Im Nordbecken gibt es eine Insel.

Die Karte wird geladen …

Eine öffentliche Slipanlage ist auch vorhanden, den Schlüssel erhält man am nahe gelegenen Freibad "aquarell" an der Hullerner Strasse.

Die Paddel oder Segelplaketten erhält man im Bürgeramt oder im Freibad "aquarell"(nur Wochenkarten)

[Bearbeiten] Kosten (2014)

  • Jahreskarte für Segler 40€
  • Wochenkarte für Segler 5€
  • Jahreskarte für Paddler 16€
  • Wochenkarte für Paddler 3€
Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community