Långvik (Nämdö)

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Koordinaten: 59°12.115'N, 018°42.636'E


Tiefgang 3.0 Meter
Sauna

An der Nordseite von Nämdö schneidet die große und tiefe Bucht Langvik ein. An deren Südende ist ein perfekter Ankerplatz für bis zu 5 Boote. Dieser Platz ist absolut geschützt gegen West, Süd und Ost.

Das gleiche gilt, wenn man am Westufer dieses inneren Teiles der Bucht an Land festmacht. Dort ist Platz für viele Boote.

Kleine Zugabe: Am Ostufer steht eine kleine Strandsauna, die man gegen einen selbst zu bestimmenden Obulus benutzen kann. Bedingung: Selber das verbrauchte Holz aus den vorhandenen Vorräten wieder sägen und kleinhacken.

Am Eingang der Bucht zieht sich auf der Westseite eine kleine Halbinsel nach Süden und bildet so eine separate kleine Bucht, die von Süden zugänglich ist (Koordinaten: 59°12.593'N, 018°42.714'E ). An deren Ostufer gibt es auch um die 5 Liegemöglichkeiten an Land. Hier natürlich kein Schutz gegen Südwind, ansonsten perfekt.

Und schließlich liegt man auch gut und fast alleine an der Nordwestspitze der kleinen Insel mitten in der Bucht.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community