San Miguel

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


San Miguel ist eine neue Marina im Süden Teneriffas. Nach langer Bauzeit war die Marina im April 2007 noch nicht voll ausgebaut jedoch im Betrieb. Es bot genügend Gastliegeplätze. In der ganzen Gegend wird noch fleissig gebaut (Stand April 2007).

[Bearbeiten] Ansteuerung

Bojen markieren die Einfahrt. In der Nähe des Wellenbrechers sind ein paar Unterwasserfelsen. Sowohl in der Einfahrt als auch in der Marina ist das Wasser an manchen Stellen bei Niedrigwasser ziemlich flach. Jedoch kein Problem für eine Oceanis 393 mit 1.90m Tiefgang.

[Bearbeiten] Marina

Koordinaten: 28°01.1'N, 016°36.9'W


Die Marina bietet genügend Gastliegeplätze. Yachten können an den Schwimmstegen im Norden oder an der Innenseite des östlichen Wellenbrechers festmachen. Bojen markieren das Fahrwasser. Ausserhalb der Markierung nimmt die Tiefe massiv ab.

Der Zustand der Marina ist sehr gut. Die Schwimmstege aus Holz sind neu. Sämtliche Liegeplätze verfügen über Wasser und Strom (im Preis inbegriffen). Der Hafenmeister sitzt in einem weissen Gebäude in der Nordwest Ecke. Die Sanitäranlagen befinden sich im gleichen Gebäude und sind in einem sehr guten Zustand.

Eine Bar befindet sich am Südende des östlichen Wellenbrechers neben der Tankstelle. Die zweite Bar befindet sich unweit der Sanitäranlagen.

In der Nähe der Marina befinden sich weitere Einkaufs- und Verpflegungsmöglichkeiten, jedoch in der Nebensaison sehr bescheiden.

Im April 2007 haben wir für eine Oceanis 393 ca. EUR 21.- pro Nacht bezahlt.

Homepage der Marina San Miguel

[Bearbeiten] Bildergallerie

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community