Tankumsee

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Der Tankumsee liegt vor den Toren Gifhorns (5 km) unmittelbar am Elbe-Seitenkanal. Der See hat die Ausmaße von etwa 800 m x 1.200 m, umfasst eine Fläche von ca. 62 ha und ist bis zu 18 m tief.

Der See und das Naherholungsgebiet mit seinen Angeboten ermöglichen vielfältige Freizeitaktivitäten, wie Segeln, Surfen, Angeln, Baden, Minigolf, Radfahren, Tennis, Wandern, Grillen und Bootsfahrten (Bootsverleih).

Die Karte wird geladen …


Das Gewässer verfügt über einen Sandstrand von etwa 1.000 m Länge, an dem eine "Babybucht" mit flachem Wasser liegt. Dort können Kleinkinder nahe einem DLRG-Rettungsturm unter Aufsicht im Wasser spielen.

Dass den See umgebende Erholungsgebiet einschließlich des Ferienhausgebietes hat eine Größe von etwa 222 ha groß. Der See liegt in der Ebene des Aller-Urstromtals inmitten des waldbestandenen Landschaftsschutzgebietes Barnbruch. Das Gebiet wird vom Allerkanal durchflossen und ist mit einem guten Wanderwegenetz ausgestattet. Unmittelbar an der östlichen Seite des Tankumsees verläuft der Elbe-Seitenkanal als Dammstrecke. Auf der jenseitigen Kanalseite wurde eine Wasserfläche, der Kranichmoorsee, zum Schutz der Vogelwelt geschaffen. Am Südrand des Tankumsees fließt der Bach Mühlenriede vorbei.


[Bearbeiten] [Wassersport-Club Gifhorn e.V.]

[Bearbeiten] [MTV Isenbüttel e.V., Sparte Segeln am Tankumsee]


[Bearbeiten] Weblinks

Isenbüttel, Tankumsee [1]

ansässige Segelvereine [2]

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community