Trollhättekanal

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Der Trollhättekanal und der Fluss Göta Älv verbinden Vänersborg am Vänern mit Göteborg und der schwedischen Westküste.

Die kanalisierten Abschnitte machen nur einen kleinen Teil der Strecke aus. Das Fahrwasser folgt grösstenteils dem natürlichen Flusslauf des Göta Älv. Dort ist mit Strom von 1 bis 2 kn zu rechnen.

Die Strecke ist in zwei Tagen zu schaffen. Unterwegs gibt es einige Klapp- und Hebebrücken und 5 gebührenpflichtige Schleusen. Diese werden auch von der Grossschifffahrt benutzt und haben entsprechend eindrückliche Dimensionen. Sportboote gehen zweckmässigerweise an die Ostseite der Schleusenkammern.

Trollhaette.jpg

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es:

  • direkt oberhalb der Schleuse von Lilla Edet
  • unterhalb der alten Schleusen von Trollhättan (keine Infrastruktur)
  • direkt oberhalb der Schleusen von Trollhättan
  • im Gästehafen in Trollhättan
  • in Vänersborg
Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community