Vrsar

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist ein "Stub". Du bist herzlich eingeladen, ihn zu erweitern.
Anregungen für Struktur und Inhalt eines Artikels gibt es unter SkipperGuide:Muster.


Vrsar ist ... hier allgemeine Beschreibung ergänzen...

[Bearbeiten] Marina Vrsar

Koordinaten: 45°08'59.15"N, 013°36'3.75"E


Der Jachthafen Marina Vrsar wurde an einer Stelle errichtet, an der sich bereits ursprünglich ein Hafen befand, so dass, ohne die Zerstörung der naturgegebenen Harmonie, beachtliche Kapazitäten von Ferien-Liegeplätzen für Jachten geschaffen wurden. Die Marina ist unmittelbar durch die Insel St. Georg (Sv. Juraj) geschützt, auf der sich die gleichnamige romanische Kirche befindet. Die Marina, mit deren Bau im Jahr 1996 begonnen worden war, besitzt 200 Liegeplätze im Wasser und 40 Liegeplätze an Land. Die Tiefe der Fahrrinne und der Anlegeplätze von 7 bis 14 Meter ermöglicht eine Aufnahme von Jachten bis zu 50 Metern. Die Meerestiefe an der Tankstelle beträgt 4 Meter. Für die Crews stehen im Jachthafen folgende Angebote zur Verfügung: Rezeption der Marina mit Video-Überwachung, klimatisierte Sanitäreinrichtungen, ein Spitzenrestaurant, eine Cafe-Bar, Werkstatt mit 30-Tonnen-Kran, ein Geschäft für Bootsausstattung mit Verleih von Sportrequisiten, Taucher-Service und Charter Agentur. Die Ortsnähe ermöglicht es den Gästen, alle Angebote der Stadt in Anspruch zu nehmen.

[Bearbeiten] Tipps

  • Besonders zu empfehlen ist immer ein Besuch im Restaurant Mali Raj unweit von der Marina etwas den Berg hinauf gehen und es erscheint in einem Zunächst seltsam anmutendem Blau, aber Preis - Leistung sehr gut, und familienfreundlich.
Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community