Zeebruegge

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche



Die Karte wird geladen …


Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Allgemein

Seebrügge ist eine Industriestadt, die vom Containerhafen dominiert wird, wo es daher wenig sehenswertes gibt. Mit der Straßenbahn kann man nach Blankenberge fahren und von dort mit dem Zug in ca 20min weiter in das wunderschöne Brügge fahren, welche 2002 Europas Kulturhauptstadt war und des Innenstadt UNESCO Weltkulturerbe ist.

[Bearbeiten] Ansteuerung

Bei der Ansteuerung von Seebrügge gilt es das Schiffsverkehrssystem zu berücksichtigen, welches anzeigt ob die Einfahrt aktuell gewährt wird oder nicht. Durch den weit in die Nordsee gebauten Containerhafen und den Strömungsbedingungen durch Gezeiten, kann in der Einfahrt verstärkt Strom gegen Welle entstehen, so dass eine kabellige See entsteht.

[Bearbeiten] Liegeplatz

Man liegt am Schwimmsteg aufgrund der riesigen Hafeneinfahrt sehr sicher.

[Bearbeiten] Versorgung

In der Marina gibt es gibt Wasser und Strom am Steg. Eine Tankstelle befindet sich direkt am Marinaausgang. Die santitären Einrichtungen sind in gutem Zustand und befinden sich auf der gegenüberliegenden Seite vom Hafenmeisterbüro.

[Bearbeiten] Bilder

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community