Arøsund

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Koordinaten: 55°15.8′N, 09°42.8′E


Die Karte wird geladen …

Wie zwei Schwestern liegen Arøsund und Arø sich gegenüber. Der Hafen bietet alle Annehmlichkeiten, die man erwarten kann - auch größere Yachten werden hier einen Liegeplatz finden.

Als Ort hat Arøsund nicht viel zu bieten, ein paar Ferienhäuser, ein Hotel, aber keinen nennenswerten Ortskern.

Lohnenswert ist der Strand, der sich südlich vom Hafen bis zum Campingplatz auf gut einen Kilometer erstreckt. Einen Kaufmann gibt es am Hafen - das Baguette ist sehr außergewöhnlich gut! Allerdings hat der Kaufmann ab Ende August geschlossen, so dass die Versorgungsmöglichkeiten mit Lebensmitteln nicht mehr gegeben sind.

WLAN gibt es im Hafen (tdc.dk), der Hafenmeister hat ab 18:30 geöffnet, kommt aber auch zum Steg. Ab Ende August ist die Bezahlung nur noch über den Automaten möglich.

In der Enge zwischen Arøsund und Arø ist mit erheblichen Strom zu rechnen, Kreuzen ist hier also sehr schwer. Bei einer Ansteueung von Süden muss die Fähre, die den Sund quert, beachtet werden.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community