Diskussion:Mittelmeer

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier können Fragen und Diskussionsthemen rund um das Thema Mittelmeer erstellt werden.

Anleitung:

  • Neue Diskussion mit "+" anlegen
  • Antworten: bestehende Diskussion mit "bearbeiten" ergänzen. Eine Antwort kann mit Doppelpunkten (":") eingerückt werden.
  • Es ist nicht notwendig, ein Benutzerkonto zu haben um hier zu diskutieren. Damit andere aber wissen, wer schreibt, ist es empfohlen, ein Benutzerkonto zu erstellen und sich einzuloggen. Ein Konto kann über "anmelden" oben rechts angelegt werden.
  • Weitere Hilfe

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beispielthread

Das ist ein Beispielthread --Peter 11:59, 11. Feb 2006 (CET)

Das ist eine Beispielantwort --Peter 11:59, 11. Feb 2006 (CET)
Und eine Antwort auf die Antwort --Peter 11:59, 11. Feb 2006 (CET)

[Bearbeiten] Adria: Zunahme von Winden

Hallo <unbekannt>,

ich würde die Passage bezüglich der Winden, die zugenommen haben sollte, nochmal herausnehmen - aus der Quellenangabe werde ich ehrlich gesagt nicht ganz schlau, und so alleine dahingestellt macht die Aussage über die Wetterveränderungen auch wenig Sinn. Wäre gut, wenn Du die Aussage bei Bedarf etwas konkretisieren könntest. Ansonsten würde ich den Abschnitt rauslöschen.

Viele Grüße, --Peter 21:32, 5. Aug. 2007 (CEST)

Hi, ich habe die Passage erstmal herausgenommen. Wir können sie bei Bedarf gerne wieder aufnehmen, sofern man es etwas belegen kann - Gehört dann aber auch eher in den Adria-Artikel und nicht in den Mittelmeer-Artikel, da diese Information keine allgemeine Revier-Charakterisierung ist. Viele Grüße, --Peter 22:47, 8. Aug. 2007 (CEST)

[Bearbeiten] Seitenstruktur - Überarbeitung

Angeregt durch die Diskussion über die Seite "Ostsee" möchte ich vorschlagen, die Seite "Mittelmeer" ebenfalls etwas zu überarbeiten - ohne gleich in Grundsatzdiskussionen abzugleiten (die gehören tatsächlich auf die Hauptseite). Mein Vorschlag: Da im Unterpunkt "Seegebiete" das Kapitel "Gibraltar" bereits aufgeführt ist, sollten wir es mit dem (ausgezeichneten) Inhalt füllen, der auf der Seite "Mittelmeer" enthalten ist, dort aber meiner Meinung nach nicht hingehört, weil zu speziell.--Herwart 06:56, 29. Apr. 2008 (CEST)

Meine volle Zustimmung :-) --Peter 07:52, 29. Apr. 2008 (CEST)

[Bearbeiten] Spalten bei den Seegebieten - Änderung 30.03.2010

Die Idee, die Seegebiete in zwei Spalten darzustellen ist sicher nicht schlecht. Bei einer niedrigen Bildschirmauflösung sieht die Seite damit auch gut aus. Nicht aber bei den (üblichen?) 1280x1024. Da ragt die Karte in das nächste Kapitel mit hinein und dessen Titel wird in zwei Zeilen dargestellt: eher eine Verschlechterung des Gesamteindrucks. Ich wäre dafür, den vorherigen Zustand wieder herzustellen.--Herwart 14:10, 31. Mär. 2010 (UTC)

[Bearbeiten] Lokale Windsysteme - Mistral

Hallo Herr Rebmann! Besten Dank für Ihren informativen Beitrag zum Mistral. Wie bei den anderen Lokalen Windsystemen des Mittelmeers gibt es vor allem auch zum Mistral eine Menge Infos. Deshalb haben wir dafür auch eine eigene Unterseite eingerichtet. Die Seite Mittelmeer soll nur als Übersichtsartikel dienen, den man mit wenigen Blicken erfassen kann. Ich hoffe, in Ihrem Sinne zu handeln, wenn ich Ihren Beitrag auf die Seite Mistral verschiebe, soweit er dort inhaltlich nicht schon enthalten ist. Personenbezogene Daten sollten am besten auf einer Benutzerseite untergebracht werden (so sieht z.B. meine aus), die zu erstellen ich Sie hiermit ausdrücklich einladen möchte! Nochmals besten Dank und nichts für ungut!--Herwart 06:00, 3. Mär. 2011 (UTC)

[Bearbeiten] Seegebiete

Hallo Axel! Das neue Verzeichnis der Seegebiete gefällt mir recht gut. Sollten wir nicht die Links der bisherigen Aufstellung dorthin übertragen und zu einen Absatz verbinden? Ein Absatz "Seegebiete" ist wohl genug. Ferner scheint mir wichtig, daß wir die Seegebietsbezeichnungen der IMO dann auch für die nachgeordneten Seiten richtig verwenden. Ich denke dabei an die Bezeichnung Levathisches Meer für die Türkei außerhalb der Ägäis.--Herwart 05:57, 9. Jan. 2012 (UTC)

Hallo Herwart, freut mich, dass die Einteilung so gut ankommt. Und in der Tat ist es ein gar nicht so hinterer Gedanke von mir, dass wir griffigere Bezeichnungen einführen können. Das Problem: IMO hat das Mittelmeer leider nur teilweise unterteilt, es bleiben gerade im Westteil große Flächen nicht benannt. Oder kennt jemand "quasi-amtliche" beziehungsweise althergebrachte Aufteilungen für diesen Bereich, die wir hier einpflegen können?
Andere Bezeichnungen, als die die wir schon haben, kenne ich auch nicht, die Lücke betrifft wohl v.a. das mediterrane Südspanien, zwischen den Balearen und der Alboransee (Provinzen Murcia und Alicante), sowie ganz Nordafrika. Für diese Gebiete werden wir uns wohl mit der Bezeichnung Westliches Mittelmeer zufrieden geben müssen.--Herwart 05:42, 16. Jan. 2012 (UTC)
Wenn ansonsten niemand Einwände hat, kann ich mich mal sukzessive mit der Umbenennung in den Naviboxen eben z. B. für die Südtürkei befassen. --Axel 22:51, 15. Jan. 2012 (UTC)
Ja, prima.--Herwart 05:42, 16. Jan. 2012 (UTC)
Hallo Axel, ich will deinem Tatendrang ja nicht vorgreifen, aber wie wäre es denn, wenn wir rechts neben der IMO Karte die IMO-Seegebiete noch als interne Linktabelle aufführten? Den darüber liegenden Absatz "Seegebiete" könnten wir dann komplett löschen, weil überflüssig und nicht mehr zutreffend.--Herwart 05:35, 24. Jan. 2012 (UTC)
Herwart, du greifst gar nicht nicht vor. Mein Plan: Verlinkung ähnlich wie beispielsweise bei der Ägäiskarte. Schön wäre es, wenn sich etwas bei der Darstellung von Verlinkungen innerhalb von Bildern tun würde, aber ich befürchte, dass ich nicht auf eine komfortablere Machart warten kann. Außerdem wollte ich ein paar Rückmeldungen abwarten, ob DIESE Einteilung (also die "erweiterte" IMO-Aufteilung) nun die sinnigste ist. Mit Chance komme ich jedenfalls diese Woche noch dazu, mich wieder mit der Thematik zu befassen. By the way: ich stelle fest, dass ich mit den Angaben zur Ostseekarte auch noch nicht ganz fertig bin... Grüße --Axel 09:08, 24. Jan. 2012 (UTC)
So isses klasse-gefällt mir! Ich werd mich dann mal dran machen, das mit dem Balearischen Meer zu regeln.--Herwart 07:46, 29. Jan. 2012 (UTC)

[Bearbeiten] Wetter allgemein und Mistral

Hallo sailandtrail, du hast gerade einige sehr wertvolle postings hinterlassen. Die Bemerkung "sorry-da bin ich anderer Meinung" finde ich an dieser Stelle jedoch nicht so vorteilhaft. SG ist ja als Nachschlagewerk gedacht, da sollten auf den Artikelseiten keine Diskussionen geführt werden. Dafür sind eben die Diskussionsseiten da. Wenn du dir sicher bist, eine Falschinformation gefunden zu haben, dann bessere sie einfach aus (was in diesem Fall auch empfehlen würde...).

Deinen Beitrag zum Mistral auf Korsika finde ich sehr interessant und wichtig. Er ist aber besser bei Korsika/Wetter aufgehoben, finde ich.--Herwart 05:32, 24. Nov. 2012 (UTC)

[Bearbeiten] Abendliche Cirren

Hallo,

ein anonymer Benutzer schrieb zu folgendem Abschnitt:

Abends bilden sich über dem Mittelmeer häufig Cirren, welche den gesamten Himmel bedecken können. Während es anderswo ein Zeichen für eine aufziehende Warmfront, also eine Wetterverschlechterung ist, ist es am Mittelmeer eine normale, unbedeutende Erscheinung.

Kommentar des anonymen Nutzers: "--> Sorry - da bin ich anderer Meinung!"

Meiner Erfahrung nach trifft es zu. Weitflächige Zirren - an der Ostsee ein Starkwind-Bote - sind im MM ohne Bedeutung. Gibt es hierzu andere Erfahrungen oder Wissenstände?

Viele Grüße, --Peter 14:46, 5. Feb. 2013 (UTC)

Hallo Peter! Die Zusammenfassung gleich mal vorneweg: Ich bin da auch anderer Meinung! Grundsätzlich sind Wetterphänomene für einen Segler niemals unbedeutend! Die mehrmals tägliche Betrachtung und Interpretation des Wettergeschehens sind unverzichtbarer Bestandteil einer ordentlichen Schiffsführung. Das hört sich jetzt vielleicht nach Pedanterie an. Eine Formulierung, nach der eine aufkommende Bewölkung (welcher Art auch immer) keiner Beachtung bedarf, verursacht bei mir jedoch gewaltige Bauchschmerzen und sollte so nicht stehen bleiben.Ansonsten kann ich dir durchaus teilweise recht geben: Aufkommende Cirren bringen nicht notwendigerweise eine Wetterverschlechterung, manchmal aber auch schon (...bei Frauen und bei Cirren, da kann man sich mal irren...). Meine Erfahrung erstreckt sich v.a. auf die nördliche Adria und den nördlichen Teil des westlichen Mittelmeeres. Hier muß man jedes Wettergeschehen unter dem Einfluß der nördlich gelegenen Gebirge sehen. Kaltlufteinbrüche von Norden schaffen es oft nicht ganz über die Berge. Dann kommen halt nur Cirren herüber und es bleibt dennoch trocken (aber vielleicht nicht windstill...also was ist schon "schlechtes Wetter"). Handelt es sich jedoch um südliche Strömungen (Tief über den Balearen - Wetter im Golf de Lion) dann folgt den Cirren Wind und Regen mit der gleichen Sicherheit wie an der Ostsee.Betrachten wir die nordafrikanische Küste, dann hat sich der ach so trockene Schönwetter-Mistral längst mit Feuchtigkeit aufgeladen, kündigt sich mit Cirren an und Sturm und Regen kommen nach. Also kurz und bündig: Die obige Aussage finde ich -weil für das Mittelmeer als Ganzes ausgesprochen- zu pauschal. Daneben ist sie zu unbekümmert. SkipperGuide sollte ein Kompendium sein, in dem auch gerade unerfahrene Skipper belastbare Informationen finden. Dem Rat, sich nicht um aufkommende Bewölkung zu kümmern, kann ich mich nicht anschließen. Ansonsten müssen wir eine einvernehmliche Lösung finden. Der Zusatz "Sorry, da bin ich anderer Meinung" sollte so natürlich nicht da stehen bleiben. Immerhin hat er ja ein wenig die Diskussion angeregt. Tschüs--Herwart 06:17, 7. Feb. 2013 (UTC) Ich habe die Aussage mal in meinem Sinne etwas entschärft - ein Kompromißvorschlag, damit es weitergeht. Wem's nicht gefällt, der soll's bitte gleich wieder ändern.--Herwart 05:48, 8. Feb. 2013 (UTC)
Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community