Diskussion:Nordsee

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier können Fragen und Diskussionsthemen rund um das Thema Nordsee erstellt werden.

Anleitung:

  • Neue Diskussion mit "+" anlegen
  • Antworten: bestehende Diskussion mit "bearbeiten" ergänzen. Eine Antwort kann mit Doppelpunkten (":") eingerückt werden.
  • Es ist nicht notwendig, ein Benutzerkonto zu haben um hier zu diskutieren. Damit andere aber wissen, wer schreibt, ist es empfohlen, ein Benutzerkonto zu erstellen und sich einzuloggen. Ein Konto kann über "anmelden" oben rechts angelegt werden.
  • Weitere Hilfe

[Bearbeiten] Beispielthread

Das ist ein Beispielthread --Peter 11:59, 11. Feb 2006 (CET)

Das ist eine Beispielantwort --Peter 11:59, 11. Feb 2006 (CET)
Und eine Antwort auf die Antwort --Peter 11:59, 11. Feb 2006 (CE


Hallo, wir haben vor, in Juni 2008 von Gdanzig über Talinn und Riga nach Finnland zu segeln. In Finnland möchten wir auf den finnischen Seen etwas segeln und fischen. Wer kann uns Tipps geben, wie sind diese finnischen Seen von Riga aus, am besten zu erreichen. Ein konkretes finnisches Seegebiet haben wir noch nicht ausgewählt. Geht der Weg über Russland, dann benötigt man ein russisches Visum? Das wollen wir eigentlich vermeiden. Aber wieso nicht, wenn von Euch diesen Weg bereits geprüft wurde. Gibt es ein finnisches Segelforum, wo ich diesen Thread auch posten kann (englisch oder deutsch)? Gruß

[Bearbeiten] Begriff "Seegebiet", Aufteilung der Nordsee in Seegebiete

Hallo zusammen! In diesem Artikel wird die Nordsee in "Seegebiete" aufgeteilt, um sie dort detailliert beschreiben zu können. Das ist im Prinzip gut so. Allerdings sehe ich Probleme in der Verwendung des Begriffes "Seegebiet" und in der Art der Aufteilung. Ich gehe davon aus, daß die meisten User spontan mit dem Begriff "Seegebiet" eine geografisch begründete Abgrenzung eines Meeresbereiches verbinden. Tatsächlich ist die Verwendung des Begriffes "Seegebiet" keineswegs einheitlich. Während das BSH bei der Erstellung von Kartenmaterial diesen Begriff durchaus im oben angefürten Sinn verwendet, wird er im GMDSS lediglich durch Funkreichweiten definiert. In diesem Artikel hier hat der Autor die Forecast Areas der World Meteorological Organization zur Einteilung der Nordsee verwendet und dabei den Begriff der Forecast Area (Vorhersagegebiet) dem Begriff Seegebiet gleichgesetzt. Eine Einteilung der Nordsee, die für Wetterbetrachtungen, Fischerei, Ozeanografie und Meeresbiologie sicher Sinn macht, muß für den Sportskipper noch lange nicht optimal sein. Was um alles in der Welt sollen wir denn über die Forecast Areas N4 Forties und N8 Dogger berichten, die keinerlei Küstenkontakt haben? Daß nach diesem System die Ostküsten von Schottland und Nordengland der Forecast Area A9 Hebriden angehört, ist für unsere Zwecke auch irgendwie unpraktisch. Ich schlage deshalb eine Neueinteilung vor, die sich -wie bei der Ostsee, dem Mittelmeer, der Adria und der Ägäis- nach geografischen Gesichtspunkten orientiert und Bezug zu den Küsten hat.--Herwart 04:40, 6. Aug. 2011 (UTC)

Hallo Herwart,
Das ist ein guter Punkte, ich kann mich dem anschließen.
Schwebt Dir eine sinnvolle Einteilung vor?
Viele Grüße, --Peter 10:50, 6. Aug. 2011 (UTC)
Hallo Peter! Eine Einteilung könnte so funktionieren, wie es Benutzer:Skiirskott auf der Seite Fischer mittlerweile schon irgendwie und indirekt vollzogen hat: Dänische Westküste-Deutsche Bucht-Ostfriesland-Friesland-Englische Ostküste-Schottische Ostküste-Südliches Norwegen (so, oder so ähnlich). Das wäre für alle Besucher intuitiv viel leichter verständlich als die Metareas. Vielleicht hat einer der Nordseesegler mal Lust das zu machen.--Herwart 13:37, 8. Aug. 2011 (UTC)
Verwaltung
Social Net
Google AdWords
Das entspannte Segel-Forum
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community