Forggensee

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Der Forggensee ist mit seiner Größe von ca. 12 x 3 km der fünftgrößte See in Bayern. Geographisch befindet sich der Stausee am Lech unterhalb des berühmten Schlosses Neuschwanstein nahe den Gemeinden Füssen, Roßhaupten, Rieden am Forggensee und Halblech.

Der Wasserstand des Forggensees wird im Winter abgesenkt. Zwischen dem 1. Juni und 15. Oktober ist der See voll aufgestaut.

[Bearbeiten] Segeln

Rund um den Forggensee gibt es mehrere Segelvereine und in Dietringen (gehört zur Gemarkung Rieden) auch eine Segelschule. Vormittags ist es auf dem Forggensee meist relativ windstill, was Langschläfern und Morgenmuffeln entgegen kommt. Ab ca. 11 Uhr frischt der Wind dann meist auf. Dir vorherrschende Windrichtung ist Süd bis West (Föhn von den Bergen).

[Bearbeiten] Camping

Es gibt auch zwei Campingplätze, die direkt am See gelegen sind.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community