Mönkeberg

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche



Blick auf den Hafen von Süden aus.

In Mönkeberg gibt es den Hafen der dort ansässigen Wassersport-Vereinigung-Mönkeberg [1]. Obwohl nahezu alle Liegeplätze durch Vereinsmitglieder belegt sind, werden auch Gastlieger gerne gesehen. Freie Liegeplätze sind durch die in der Ostsee üblichen grünen Markierungen gekennzeichnet. Der Hafenmeister, der im Leuchtturm auf der Mole sein Büro hat, hilft gerne.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Übersichtskarte

Die Karte wird geladen …

[Bearbeiten] Versorgungsmöglichkeiten

Alle Liegeplätze verfügen über Strom und Wasser. Angelegt wird in Boxen. Gastlieger können die sanitären Anlagen im Clubhaus nutzen. Auf der Mole im Süden steht ein kleiner Kran zur Verfügung. In der Nähe des Hafens gibt es ein China-Restaurant. Die nächsten Läden sind ca. 1km vom Hafen entfernt. Südlich des Hafens existiert ein kleiner Sandstrand. Mit der Fördefähre, die in der Nähe des Hafens ihren Anleger hat, kommt man bequem nach Kiel.

[Bearbeiten] Kontakt

Wassersport-Vereinigung Mönkeberg e.V., Strandweg 14, 24248 Mönkeberg
Telefon: +49 (0)431 23 18 88
Telefax: +49 (0)431 23 18 89
E-Mail: office@wvm-online.de
Geschäftszeiten: Mittwochs 19.00 - 20.00 Uhr

Hafenmeister

Ernst Boller & Günther Frahm
"Julius-Turm"
Telefon: 0431.23 2765
Mobil: 0160.92308925

[Bearbeiten] Literatur

  • Jan Werner: Ostseeküste, Delius Klasing
  • Sejlerens Hafenlotse, Band 4

[Bearbeiten] Links

[Bearbeiten] Bilder



Verwaltung
Social Net
Google AdWords
Segel-T-Shirts
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community