Porto Santo

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Porto Santo.jpg
Die Karte wird geladen …


Inhaltsverzeichnis


[Bearbeiten] Beschreibung

Porto Santo liegt im Nordosten des Madeira Archipels. Die Insel liegt in der Nordostpassatzone. Nördliche und insbesondere nordöstliche Winde um 4 bis 5 Beaufort sind vorherrschend. Die kleine Insel ist für den kilometerlangen Sandstrand an der Südküste berühmt, der auch Tagestouristen von der Hauptinsel Madeira herüber lockt. Für viele vom europäischen Festland kommende Langfahrer in Richtung Süden ist Porto Santo der erste Zwischenstopp nach 4-5 Tagen auf freier See. In der Marina herrscht entprechend internationales Flair. Der Sandstrand beginnt direkt hinter der Hafenmauer und ist bestens geeignet, nach den Strapazen der Überfahrt die Seele baumeln zu lassen. Der Hauptort der Insel liegt etwa 2 Kilometer westlich vom Hafen (zu Fuß 30 Minuten). Dort im Ort alle Versorgungsmöglichkeiten. Farbe fürs Logo an der Kaimauer nicht vergessen! Gibt es zur Not auch im Ort.

[Bearbeiten] Marinas und Ankermöglichkeiten

Es gibt nur eine Marina auf Porto Santo. Sie befindet sich im Südosten der Insel und ist bei allen Wetterlagen sehr gut geschützt. Zur Marina gehört auch eine Bootswerft. Man liegt an Schwimmstegen. Wasser und Strom ist vorhanden. Der Preis ist etwas hoch (ca. 20 EUR für ein 31-Fuß-Schiff Anfang 2012). TransOcean-Mitglieder erhalten deutlichen Rabatt.

Freies Internet in der Strandbar und vor der Marina, dort auch sind auch draußen Steckdosenudn Sitzgelegenheit!

Ankern in der Bucht links daneben möglich

[Bearbeiten] Törnberichte

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community