Salamis

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche



Koordinaten: 37° 56.00'N, 023° 30.00' E


Inhaltsverzeichnis

Die Karte wird geladen …

Das Seegebiet östlich der Insel Salamis gehört der Berufsschiffahrt im Umfeld des Hafens von Piräus. Hier gelten besondere Befahrensregeln. Ohne echte Notwendigkeiten sollte man sich dort nicht aufhalten. Im Südosten der Insel befindet sich ein großes Ankergebiet für Tanker und Frachter.

[Bearbeiten] Anker- und Liegeplätze

Die Insel Salamis bietet relativ wenige Liegeplätze. Durch die Nähe zur Berufsschiffahrt und der militärischen Nutzung der Insel erscheint das Seegebiet um die Insel herum nicht besonders attraktiv.

Allerdings bietet sich der einzige Yachthafen der Insel als Not-Alternative zu Ägina als letzter Hafen vor dem Ende der Charterwoche an. Vor dem Hafen kann man in 3-5m Wassertiefe ankern, wenn man innen keinen Liegeplatz bekommt. Die Mooringleinen waren (in 10/2014) sehr bewachsen und verdreckt so wie total durcheinander. Ohne kompetente Hilfe am Steg fängt man sich leicht eine Leine ein. Im Ort gibt es Versorgungsmöglichkeiten, die nicht in unmittelbarer Nähe zum Hafen sind.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community