Toskanischer Archipel

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Karte wird geladen …

Seit 1991 ist der Toskanische Archipel ein Nationalpark und dem Umweltministerium unterstellt. Er besteht aus den 7 Inseln (von N nach S)

Bewohnt ist neben Elba nur noch Capraia und Giglio. Auf Gorgona befindet sich eine Justizvollzugsanstalt, die den größten Teil der Insel einnimmt, der Zugang ist untersagt. Wegen der Unterschutzstellung (Nationalpark) ist auch der Besuch der Inseln Pianosa und Montechristo untersagt. Letztlich stehen also nur die Inseln Capraia, Elba, Giglio und Giannutri dem Tourismus zur Verfügung.

Im Gegensatz zum westlichen Mittelmeer und Golf von Lion, wo es meist aus West bis Nord bläst, gibt es hier häufig Südwind. Die Windgeschwindigkeiten sind eher moderat.

[Bearbeiten] Weblinks

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community