Kap Finisterre

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Das Kap Finisterre befindet sich an der Nordwestspitze Spaniens ist gilt als südliche Begrenzung der Biskaya. Wörtlich übersetzt bedeutet Finisterre "Ende der Welt".

Am Kap Finisterre (in der Landessprache Galego Cabo Fisterra) herrschen, wie bei Kaps üblich, oftmals schwierige Verhältnisse. Insbesondere bei Südwinden kann sich schwerer Seegang aufbauen, ein Runden des Kaps von Nord nach Süd kann unter Segeln schwierig sein. Bei gemäßigten Wetterbedingungen bieten sich auf der Innenseite des Kaps einige sehr schöne Ankerplätze vor langen Sandstränden.

Im Süden des Kaps kann der Hafen von Portosin in der Ria de Muros angelaufen werden, im Norden bietet sich das nahe Muxía oder Camarinas als Ausweichhafen an.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide Erste Schritte
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community