Kopenhagen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Kopenhagen

Kopenhagen (dän.København) ist die Hauptstadt Dänemarks und sowohl in politischer als auch in kultureller und wirtschaftlicher Hinsicht dessen Zentrum. Ungefähr jeder dritte Däne wohnt in Kopenhagen.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Sehenswürdigkeiten

Kopenhagen gehört zu den bedeutendsten Metropolen Nordeuropas und zählt dort zu den schönsten und meistbesuchten Städten.

Zu den besonders sehenswerten Zielen gehören:

  • Wahrzeichen der Stadt ist die von nur 1,25 Meter grosse Kleine Meerjungfrau (lille havfrue) in den Nähe vom Hafen Langelinie.
  • Der gegenüber vom Hauptbahnhof gelegene Tivoli ist einer der ältesten Freizeitparks der Welt.
  • Schloss Christiansborg (Christiansborg Slotist seit 1918 Sitz des Parlaments und befindet sich an der Stelle der von Bischof Absalon im Jahre 1167 erbauten ersten Burg Kopenhagens.
  • Schloss Amalienborg, in dem die Dänische Königin lebt.
  • Das Kastell (Kastellet), ein Überbleibsel der alten Stadtbefestigung liegt ebenfalls direkt am Hafen Langelinie.
  • Das Hippiezentrum Freistadt Christiania [1], nicht weit vom Christianshavn

[Bearbeiten] Ansteuerung

Yachten, die vom Süden kommen werden in der Regel durch den Drogden zwischen dem Flughafen Kastrup und der Insel Saltholmen segeln. Es herrscht hier reger Schiffsverkehr, der Aufgrund der Enge des Fahrwassers nur sehr begrenzte Ausweichmöglichkeiten hat. Freizeitboote sollen außerhalb des mittleren Fahrwassers bleiben. Die Einfahrt in den eigentlichen Hafen erfolgt durch das Lynetten Løbet vorbei an den dort stehenden Windrädern. Von weitem sind auch deutlich die vier weißen Kohlekraftwerksschornsteine zu sehen, die am Ende schwarz sind.

Von Norden kommend ist zu beachten, dass die direkte Einfahrt in den Hafen über das Kronløb für Yachten gesperrt ist. Einzig die Ansteuerung durch das Lynetten Løbet ist erlaubt.

[Bearbeiten] Häfen

Kopenhagen hat eine Reihe von Häfen, die von Freizeitseglern angelaufen werden können.

Die Karte wird geladen …

[Bearbeiten] Tuborg Havn

Koordinaten: 55° 43.58' N, 12° 35.1' E


Edel Yachthafen für den neugebaute Tuborgstadtteil drumrum, 2 Tuborgflaschen als Einfahrtstonne auf den Molenköpfen. Restaurant mit Hafenblick.

[Bearbeiten] Svanemølle

Koordinaten: 55° 43.0' N, 12° 35.4' E


Großer Yachthafen im Norden von Kopenhagen und in industrieller Umgebung. Für Gastlieger eher ungeeignet.

[Bearbeiten] Langelinie

Koordinaten: 55° 41.6' N, 12° 36.0' E


Langelinie Hafen

Hier liegt man zu Fusse der kleinen Meerjungfrau etwas außerhalb der Stadt in der Nähe vom Kastel. Der Fußweg in das Zentrum sind ca 15min.

Die kleine Meerjungfrau

Einer der beliebtesten Häfen für Gastlieger. Etwas störend sind die vielen Ausflugsboote, so dass am Tage immer etwas Schwell im Hafen steht. Auch ist der Hafen oft voll, man sollte also früh kommen. Man legt mit dem Bug zum Kai an und befestigt sich mit dem Heck an in einem Kreis ausgebrachten Bojen. Zur Hauptsaison werden auch die Einfahrstonnen als Festmacher vom Hafenmeister zugewiesen.

Die Bezahlung erfolgt per Automat. Die Sanitären Anlagen sind alt und sind durchschnittlich gepflegt. Ein Zugangsschlüssel zum WLAN kann kostenlos beim Hafenmeister geholt werden.

[Bearbeiten] Christianshavn

Koordinaten: 55° 40.6' N, 12° 35.8' E


Christianshavn

Hier liegt man mitten in der Stadt im Kanal. Man ist mitten im geschehen und kann von hier alle Sehenswürdigkeiten von Kopenhagen zu Fuß erreichen. In der Hochsaison kann es passieren, dass man bereits am frühen Nachmittag keinen Platz mehr bekommt. Der Manövrierraum ist begrenzt und wird von zügig fahrenden breiten Fahrgastschiffen zusätzlich eingeschränkt.

[Bearbeiten] Nyhavn

Koordinaten: 55° 40.8' N, 12° 35.4' E


Der Museumshafen mitten im Kneipenviertel. Hier einen Liegeplatz zu finden ist eigentlich fast unmöglich.

Falls man es aber schafft kann man von der Kneipe ins Boot fallen.

[Bearbeiten] Margaretheholm

Koordinaten: 55° 41.3' N, 12° 37.2' E


Größerer Hafen im Industriegebiet. Hier liegen vorwiegend Einheimische, für Besucher ist der Hafen weniger empfehlenswert.

[Bearbeiten] Kastrup Strandpark

Koordinaten: 55° 38.5' N, 12° 39.1' E


Weiterer Hafen im Stadtteil Amager in der Nähe vom Flughafen. Weniger empfehlenswert.

[Bearbeiten] Links

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community