La Graciosa

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis


Die Karte wird geladen …

[Bearbeiten] Beschreibung

La Graciosa gehört zu den Kanaren. Die Insel liegt nördlich von Lanzarote. La Graciosa ist nur auf dem Seeweg zu erreichen. Die einzige dauerhaft bewohnt Stadt der Insel ist Caleta del Sebo. Hier befindet sich auch die einzige Marina der Insel. Caleta del Sebo ist sehr ursprünglich - Palmen, weiße Häuser, Sandpisten, einziges Transportmittel: Land Rover. Südlich von La Graciosa trohnt auf einer Steilküste der Mirador del Rio, ein von Lanzarotes berühmtem Künstler Cesar Manrique entworfener Aussichtspunkt mit Restaurant (bekannt aus der Fernsehserie Timm Thaler).


[Bearbeiten] Marina und Ankermöglichkeiten

Die Marina Caleta del Sebo ist bei jeder Wetterlage sehr gut geschützt. Das Preisniveau ist sehr niedrig. An den Schwimmstegen gibt es Wasser aber keinen Strom. Die sanitären Einrichtungen sind dürftig. Um einen Liegeplatz in der Marina zu bekommen, benötigt man eine Erlaubnis der Hafenbehörde in Las Palmas. Die Erlaubnis kann man via E-Mail (lp.explotacion@puertosdecanarias.com) beantragen. Das Antragsformular findet man hier: www.noonsite.com/Members/sue/R2011-08-26-1.

Westlich von der Marina gibt es eine sehr schöne Ankerbucht, Playa Francesa. Man ankert vor einem langen Sandstrand. Bei westlichen bis südlichen Winden jedoch starker Schwell. Nach Caleta del Sebo sind es von hier aus ca. 40 Minuten Fußweg. Alternativ kann man bei Westwind auch östlich der Hafenmole von Caleta del Sebo ankern (Sandflecken zwischen Felsen).

[Bearbeiten] Törnberichte

[Bearbeiten] Bildergalerie

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community