Wetter im Internet

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Seemannschaft

Wetter

Nichts ist für den Segler so wichtig wie das Wetter. Hier eine Liste der Wetterlinks in deutscher Sprache und der meterologischen Dienste der Länder des Seegebietes:

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Ostsee

[Bearbeiten] Nordsee

[Bearbeiten] Mittelmeer

[Bearbeiten] Europa

  • Aviation Weather - Seite für Wetterinformationen unserer Kollegen der 3. Dimension. Hier gibt es Flugwetterinformationen (METARs, TAFs) für alle europäischen Flughäfen, und weil einige davon dort stehen, wo wir auch segeln, kommt man so sehr einfach und dokumentiert zu ordentlichen und "amtlichen" Wetterinformationen. Anleitung zu Flugwetterinformationen
  • windfinder.com - zwar nicht auf deutsch, aber sehr informativ und die Grafiken sind eh' sprachlos
  • meteo-hamburg.de - Gute Sammlung von Wetterlinks vom Autorenteam des Seewetteramtes Hamburg

[Bearbeiten] Irische Binnengewässer

  • [1] - Seite für die Waterways of Ireland, Lakes, Inland Waterways

[Bearbeiten] Atlantik

[Bearbeiten] Karibik

allgemein:

Hurricane Season:

  • Hurricane Watch Net Hervorragende, von Amateurfunkern betriebene Website in enger Zusammenarbeit mit dem National Hurricane Center Miami
  • National Hurricane Center US-amerikanischer Wetterdienst
  • stormcarib Privates Wetternetz mit Vorhersagen und Berichten/Beobachtungen von den einzelnen Inseln

[Bearbeiten] Weltweit

Der Grib-File-Service ist kostenpflichtig.

[Bearbeiten] GRIB-Files

GRIdded Binary ist ein Vektorformat, das Wettervorhersagen in kompakter Form speichert und übertragen kann. Typische Paketgrößen eines regionalen Vorhersagegebiets liegen bei 100 kByte und somit können sie auch über schmalbandige Übertragungskanäle wie Iridium oder GPRS mit geringem Kostenaufwand per Email oder Datei-Download übertragen werden.

  • Grib.us z.Zt. (2008) kostenlos verfügbare Software und weltweite GRIB-Daten, Update alle 6 Stunden
  • zygrib.org Open Source-Software, um GRIB-Dateien anzuzeigen oder direkt von NOAA herunterzuladen.

[Bearbeiten] Internet an Bord

Die schönsten Wetterseiten im WWW nützen nichts, wenn man in der einsamen Ankerbucht liegt und keinen Internetzugang an Bord hat. Im Ausland ist es dann oft auch schwierig Wetterberichte im Radio zu finden und zu verstehen. Eine Möglichkeit des Internetzugangs an Bord steht bei Herwart.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community