Bagenkop

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bagenkop

Koordinaten: 54°45.1'N, 010°40.5'E


Bagenkop liegt am südwestlichen Teil von Langeland gegenüber von Marstal auf Ærø. Der Hafen ist seit dem Ende der Fährverbindung Kiel - Bagenkop ein ruhiger Hafen mit Schwerpunkt Tourismus und Fischerei. Eine recht große Flotte von Charter-Fischerbooten ist hier stationiert; Bagenkop gilt als Zentrum der Fischerei Langelands.

Zahlreiche kleine Gebäude am Hafen beherbergen sanitäre Anlagen, Aufenthaltsräume mit Fernseher und Internet, Waschmaschine und Trockner, Bäckerei, eine Küche für die im Hafen liegenden Segler, einen Fahrradverleih und vieles mehr. Auch gibt es Grillpätze, einen großen Spielplatz und einen Aussichtsturm. Wasser und Strom ist an den Stegen vorhanden, eine Tankstelle befindet sich an der Pier für die Fischer. Dahinter befinden sich auch die Müllbehälter, wo auch Chemietoiletten und Altöl entsorgt werden können. Im Hafen gibt es eine Werkstatt. Im Ort bekommt man auch Schiffsausrüstung. Der Lebensmittelladen ist 7 Tage die Woche geöffnet.

Der Hafen ist in der Vorsaison nur am Wochenende, während der Saison immer gut besucht, weil er quasi von Deutschland aus das Sprungbrett in die "Dänische Südsee" hinein, bzw. heraus ist. Dann ist auch das Anlegen im Vorhafen (mit Fenderbrett) kein Problem, jedoch wird es dort bei stärkerem Westwind schnell sehr unruhig.

[Bearbeiten] Übersichtskarte

Die Karte wird geladen …

[Bearbeiten] Adresse

Bagenkop Havn
Hafenkontor, 5935 Bagenkop
Tel. +45 62 56 18 61

[Bearbeiten] Weblinks

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community