Fécamp

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis

Die Karte wird geladen …


[Bearbeiten] Ansteuerung

bei Tag

ITPS Signal zur Ein und Ausfahrt. In der Einfahrt ist es sehr eng, wenn die Fähre rauskommt, deswegen ist Anmelden zur Einfahrt per Funk Pflicht.

bei Nacht
....

[Bearbeiten] Beschreibung

In der Einfahrt Steuerbord zur Marina. Der Hafenmeister weist einen Platz zu (Kanal 9). Anlegen an Schwimmstegen mit kurzem Finger. Sanitärgebäude und Capitainerie sind direkt beim Ausgang Richtung Strand. Freies WLAN gibt's nach Anmelden.

Bei WNW Wind steht beträchtlicher Schwell in den Hafen, wir lagen sehr ungemütlich (quer schaukeln und einrucken). Für längere Aufenthalte darf man nach Absprache und Tidenstand durch die Schleuse ins hintere Becken.

[Bearbeiten] Infrastruktur

Restaurants, Yachtzubehör am Hafenufer.

[Bearbeiten] Tipps

Es gibt eine hübsche Altstadt mit dem berühmten Kloster, das den Benediktinerlikör herstellt. Das kann man auch besichtigen.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community