Diskussion:Hauptseite/ArchivTechnik/2007-11-17

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Archiviert 17.11.2007

[Bearbeiten] Apostroph bei Seitennamen

Gerade habe ich die Seite Cala D Addaya (Menorca) gebastelt und verwirrt feststellen müssen, daß das System keine Apostrophzeichen im Titel mag. Denn eigentlich müsste die Seite Cala D'Addaya heißen, geht aber nicht. Nur mal so zur Info und drüber nachdenken. --Herwart 07:19, 16. Okt. 2007 (CEST)

Hallo, habe das Problem gefixt und die Seite nach Cala D'Addaya verschoben. Viele Grüße, --Peter 20:30, 1. Nov. 2007 (CET)
Danke - so sieht's viel besser aus--Herwart 06:27, 3. Nov. 2007 (CET)

[Bearbeiten] Gestaltung der Artikel

Beim Durchlesen ist mir aufgefallen, das recht viele Artikel mit reinem HTML geschrieben sind, anstatt sich an die Wikisyntax zu halten. Besonders oft wurde div im Zusammenhang mit Styles verwendet. Das hat meines Erachtens von Nachteil:

  • Neulinge ohne HTML-kenntnisse werden sich ausgeschlossen fühlen. Das wiederspricht dem Gedanken, dass jeder ohne grosse Vorkenntnisse die Artikel bearbeiten kann.
  • Durch die lokale Definition von styles wird eine einheitliches Aussehen der Seiten bald nicht mehr realisierbar sein.

Ist es zum Beispiel nicht sinnvoller bei den ganzen Revieraufzählungen statt der div Tags mit Einrückung einfach das * für Aufzählung ohne Nummerierung zu verwenden? Dann bräuchte man auch die br Tags nicht mehr. Das ganze wird sehr viel lesbarer und sieht auch noch besser aus (darüber kann man sich natürlich streiten ;)) Erik 17:17, 31. Jan 2006 (CET)


[Bearbeiten] Vorlagen

Frühere Diskussionsbeiträge: siehe Archiv

Zusammenfassung früherer Beiträge: Es gibt zwei Vorlagen (Temlates):


[Bearbeiten] TODO ?

Frühere Diskussionsbeiträge: siehe Archiv

Zusammenfassung früherer Beiträge:

  • Link auf TODO-Liste wurde von der Hauptseite entfernt. Gründe: Punkte sind eher interne Merker und für Allgemeinheit weniger interessant. Seite existiert aber weiterhin
  • Für regelmäßiges Backup wird gesorgt, aktuell manuell, mittelfristig automatisiert


[Bearbeiten] Probleme mit der Skin

(Verschoben nach SkipperGuide_Diskussion:Technik)

[Bearbeiten] Design Übersichts-Karten

Diskussion siehe SkipperGuide_Diskussion:Karten


[Bearbeiten] Karten zur Seitennavigation

Hallo Leute, auf der Seite Dodekanes konnte ich dank Eriks Hilfe einen Prototyp für eine grafische Seitennavigation bauen. Leider kriege ich es irgendwie nicht hin, dass die NavBox und die Karte untereinander am rechten Rand platziert werden. Vielleicht kriegt es ja jemand von Euch hin... --Peter 14:52, 26. Mär 2006 (CEST)

[Bearbeiten] Kompatibilitätsproblem zum Internet Explorer

Ich wundere mich immer, wieso die Breite der Seiten im Internet Explorer (6.x und 7.0) nicht stimmt. Die Hälfte des Texts ist meistens über den rechten Rand hinaus.

Nachdem ich jetzt mal Gelegenheit hatte Skipperguide im Firefox anzusehen konnte ich feststellen, dass der Zeilenumbruch dort klappt. Nur: FIrefox kann ich auf meinem Firmenrechner nicht nutzen!

Da die meisten anderen Wiki-Sites die ich kenne dieses Problem nicht haben, stelle ich mir die Frage ob es nicht ein Einrichtungs- oder Konfigurationsthema ist.

Ja, der IE verhält sich stellenweise extrem komisch und hat seine eigene Interpretation von CSS. Ist eine ziemlich frickelige Geschichte.
Aber welches Problem meinst Du konkret? Erscheint bei grundsätzlich allen Artikelseiten ein Scrollbar, oder wie äußert sich das Problem?
Welche Bildschirmauflösung verwendest Du? (Mir ist aufgefallen, dass im IE die Seiten mit einer Mindestbreite angezeigt werden. D.h. wird das Browser-Fenster zu schmal, wird ein Scrollbar eingeblendet.
--Peter 18:06, 29. Dez 2006 (CET)
Falls die Darstellung im Internet-Explorer nicht korrekt ist, kannst Du behelfsweise natürlich auch auf eine andere Skin umsteigen. Sieht es auch falsch aus, wenn Du unter Einstellungen zum Beispiel Monobook verwendest? Eine andere Sache, die mir dabei ein fällt ist: Die Druckansicht funktioniert mit der Skipperguide-Skin ja auch nicht (nicht mal mit Firefox 2.0). Das ist ärgerlich, wenn man vor einem Törn sich schnell mal die Sachen ausdrucken will. Kann man nicht temporär dort das css von Monobook einspielen, so lange bis das Problem gelöst ist? Die ist sowieso recht praktisch, denn mit den Menüs auf der linken Seite kann man ja bei einem Ausdruck nichts anfangen. Zugegebener Weise ist sie allerdings auch im Endergebnis nicht besonders schön. Aber sie erfüllt ihren Zweck. --Erik 18:11, 29. Dez 2006 (CET)
Ein leidiges Thema. Offen gesagt weiß ich nichtmal wirklich, warum die Druckfunktion nicht klappt. Ich werde dort nochmal tiefer einsteigen und versuchen, es ans Laufen zu bringen.
BTW: gibt es hier vielleicht CSS-Experten, die solche Probleme "auf den ersten Blick" erkennen und fixen können? ...
--Peter 18:18, 29. Dez 2006 (CET)
Also CSS + Intenet Explorer will mir leider auch nie gelingen. Ein ersten Ansatz ist es aber einmal zu überprüfen, ob das css sich validieren lässt. Hast Du das Web Developer - Plugin von Firefox installiert? Da gibt es eine Funktion, die das CSS zur Validierung an das W3C tool schickt. Das gibt häufig recht gute Hinweise. --Erik 18:39, 29. Dez 2006 (CET)
Ich habe mal die verschiedenen Skins versucht. Bei Monobook stimmt der Zeilenumbruch, allerdings gibt es immer noch den horizontalen Scroll, nur ist der rechte Rand leer. Bei den anderen Skins stimmt die Breite, d.H. es gibt keinen horizontalen Scroll (mit Ausnahme vom Default). --S/Y Immigrant Song 15:41, 1. Jan 2007 (CET)
Mir fällt gerade auf, dass im Monobook Skin nur der Footer über die Seitenbreite geht. Das könnte an der Footer CSS-Definition liegen.--S/Y Immigrant Song 17:17, 5. Jan 2007 (CET)
Dieses Browserproblem wird immer skurriler: durch Zufall habe ich mir die Seiten im IE einmal auf meinem Heim- und einmal auf meinen Firmenrechner angeschaut. Auf beiden ist die IE-Version "6.0.2900.2180.xpsp_sp2_gdr.050301-1519" installiert. Auf meinem Firmennotebook klappt es ohne Probleme, zu Hause nicht!?! Der einzige offensichtliche Unterschied ist, dass ich zu Hause "XP Home" nutze. --Peter 17:55, 5. Jan 2007 (CET)
Das habe ich noch nicht gehabt. Allerdings ist mir das Problem mit dem Footer gerade nochmals aufgefallen - und zwar eindeutig: Auf der Hauptseite ragt der Footer über die Breite hinaus, da hier schon mehrere geändert haben, usw. Auf einer neuen Seite, wie z.B. Ystad tut sie das noch nicht. Ich würde hier mal auf 2 Zeilen umstellen und sehen was passiert.--S/Y Immigrant Song 13:11, 6. Jan 2007 (CET)

[Bearbeiten] Druckprobleme

Hallo, ich habe mal das Web Developer - Plugin von Firefox installiert. Sehr cool, aber leider hilft es mir hier auch nicht weiter. Ich komme irgendwie nicht weiter: für die Druckausgabe sollte das Stylesheet .../common/commonPrint.css verwendet werden wegen
<link rel="stylesheet" type="text/css" media="print" href="/mediawiki/skins/common/commonPrint.css" />
Ich habe nochmal sicherheitshalber das original-commonPrint.css von wikipedia installiert, aber ohne Erfolg - nach wie vor kommen nur die Menüs, aber nicht der Content (und es sollte genau anders herum sein).

Jemand noch eine Idee, was ich noch versuchen könnte? --Peter 12:23, 31. Dez 2006 (CET)

Ich habe einmal versucht, das CSS zu validieren. Leider scheitert es schon am XML der Seite. Da Mediawiki xhmtl verwendet sind die Browser hier sehr streng in der Auslegung. Die Meta-Tags enthalten einige Umlaute, die nicht UTF-8 sind 2 Umlaute im Meta-Tag description und drei im Tag keywords. Gelingt es Dir vielleicht diese korrekt als utf-8 anzugeben. Alternativ kannst Du diese entsprechend codieren (ü = ü, Ü = Ü, ä = ä usw [1]). Mal sehen, was der Validator sagt, wenn dieser Fehler beseitigt ist. --Erik 16:40, 31. Dez 2006 (CET)
Das mit den Umlauten werde ich mal checken, allerdings sollte sich das CSS auch so validieren lassen, weil CSS ja kein XML ist. Ich habe die CSS-Datei direkt an den Validator geschickt, der hat ein paar Warnungen ausgeworfen, aber keine Fehler, o.ä.. Die Warnungen schienen alle auch eher trivialer Natur zu sein. --Peter 16:47, 31. Dez 2006 (CET)
Die Frage ist bloß, wie weit dieser an sich marginale Fehler den Browser durcheinander bringt. Theoretisch muss, gemäß der Spezifikation, der Browser bei fehlerhaften XML die Bearbeitung der Seite abbrechen. Das er es hier nicht tut (ist ja auch nur ein Zeichensatzfehler und kein Fehler in der XML-Syntax) heißt noch nicht, dass die weitere Bearbeitung der Seite korrekt abläuft. Ich habe es mir jedenfalls angewöhnt auch solche scheinbar banalen Sachen gerade zu ziehen, da ich gemerkt habe, dass ich nicht in der Lage bin eventuelle Seiteneffekte nachzuvollziehen. --Erik 17:08, 31. Dez 2006 (CET)
Übrigens: beim Monobook Skin geht auch der Druck. --S/Y Immigrant Song 15:41, 1. Jan 2007 (CET)

[Bearbeiten] Navigationsleisten

Hallo,

die Idee mit den Navigationsleisten (Kategorie:Vorlage:Navigationsleiste) gefällt mir ausgesprochen gut. Ich glaube, dass trägt auf alle Fälle zur Übersichtlichkeit und Orientierung bei.

Ich stolpere gerade über das Problem der Detaillierung: wenn ich für die Kanaren die Navigationsleisten ergänzen will: was wäre euer Erachtens am sinnvollsten:

eine Navigationsleiste für die Inselgruppe (Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, ...) und eine pro Insel (also La Gomera: San Sebastian, Valle Gran Rey)? Oder gibt es noch andere Ideen?

Viele Grüße, --Peter 10:03, 1. Mär 2007 (CET)

Mann kann in Prinzip ja auch mehrer Navigationsleiten pro Artikel einbinden. Wird in der wikipedia ja auch so gemacht. Dann ist es aber auf jeden Fall sinnvoll die auch wie dort einklappbar zu machen. Leider habe ich noch keine Möglichkeit gefunden das entsprechende java-Script einzubinden. Entweder musst Du das auf dem Server machen, oder Du kennst und verrätst mir den Trick, wie man das auch so hinbekommt. Das JavaScript steckt in der deutschen Wikipedia unter index.php?title=-&action=raw&gen=js mit drinnen.
Eine andere Frage ist die der Sortierung. Bisher habe ich es für Dalmatien und Alphafish für die Kykladen alphabetisch gemacht. Interessant wäre es vielleicht auch die Regional zu ordnen, so dass die am nächsten gelegenen Häfen nebeneinander liegen. Bei Dalmatien zum Beispiel von NW nach SO. Auch wenn es da natürlich uneindeutigkeiten geben kann. Deshalb habe ich das auch noch nicht in Angriff genommen. Vielleicht hat da ja jemand noch eine saubere Lösung?
--Erik 11:26, 1. Mär 2007 (CET)
Bei aktuellen Versionen der MediaWiki packt man die Scripte nach MediaWiki:Common.js. Hier scheint das noch nicht zu funktionieren. Falls Du das Script von der Seite MediaWiki:Common.js in die Datei /mediawiki/skins/common/wikibits.js packst, dann sollte aber aber klappen, dass die Navigationsleisten einklappbar sind. Wenn ich das richtig sehe, sollten die Navigationsleisten dann auch alle eingeklappt sein, wenn mehrer auf einer Seite enthalten sind.
--Erik 13:33, 1. Mär 2007 (CET)
Auch ich finde, dass die Navigationsleisten nicht nur was hermachen, sondern auch recht nützlich sein können, und zwar durchaus an der Stelle, wo die bisherigen eingefügt wurden (Stand: Mallorca, Kykladen, Dalmatien, Teile Ostsee). Und das Design finde ich auch gelungen.
Meines Erachtens bietet sich nur das Sortieren nach Alphabet an. Andere Arten müsste man erst wieder Fall für Fall erklären, was zu einer - wie ich finde - unerwünschten Uneinheitlichkeit führen würde. Entlang eines Küstenstrichs ist natürlich ein System recht einfach ("Perlenkette") einzuführen, aber die regionalen Anordnungen sind wohl eh noch viel besser aus den Karten zu ersehen.
Für den Umfang der Leisten finde ich es als grobe Daumenregel sinnvoll, Gebiete zusammenzutragen, die man üblicherweise so in einem Törn besegelt. So könnte ich mir vorstellen, dass man oft "nur" rund Mallorca fährt und eher als Ausnahme die Nachbarinseln anlaufen wird (d.h.: Leiste für einzelne Inseln, nicht Inselgruppe), bei den Kanaren könnte ich mir jedoch vorstellen, dass man doch oft die langen Strecken zwischen den Inseln zurücklegen wird (also: Liste für die Inselgruppe). So jedenfalls meine Einschätzung. Für die Kykladen kann ich sagen, daß dies ein Bereich ist, der oft in zwei Wochen besegelt wird, der ebenfalls in vielen Fällen mit frequentierte benachbarte Saronische Golf aber aus Übersichtsgründen schon in eine eigene Gruppe gehört - so meine Einschätzung. Eine Frage wäre, ob man in die Leisten Links zu benachbarten Revieren mit aufnehmen kann/sollte.
Bei den Kykladen jedoch könnte man schon wieder überlegen, ob man nicht die Aufteilung wie im Text übernimmt (was auf vier Leisten hinausführen würde). Das jedenfalls würde die Doppelt- und Dreifachverlinkung reduzieren (was ja auch gepflegt werden muss...) und Platz/Übersichtlichkeit für echte Informationen schaffen. --fisch 23:03, 1. Mär 2007 (CET)
Ich habe gerade mal eine Navigationsleiste für den Bodensee erstellt (Vorlage:Navigationsleiste Bodensee). Die ist schon recht umfangreich, aber gerade man noch handhabbar. Vielleicht ist das ein Anhaltspunkt: Das Gebiet einer Navigationsleiste sollte so gewählt sein, dass nicht gerade 2-3 Häfen darin sind, aber auch nicht 100. 10-20 ist vielleicht ein guter Mittelweg. Daher wird man anfangs etwas großräumiger die Navigationsleisten anlegen und müsste sie dann später, falls zu viele Häfen dazu kommen splitten. Das Erfordert zwar etwas Arbeit. Ist aber bestimmt besser, denn sonst würden lauter halbleere Navigationsleisten den Eindruck erwecken, als ob kaum Artikel vorhanden sein. Was haltet ihr von dem Ansatz? --Erik 00:48, 3. Mär 2007 (CET)

Wie ist eigentlich der Wert von $wgUseSiteJs in der DefaultConfig und der LocalConfig gesetzt. Vielleicht auf false? Das könnte erklären, warum das Skript zum Zusammenklappen der Navigationsleisten nicht ausgeführt wird. Fall die Variable auf false ist: Ist das Absicht? --Erik 13:12, 8. Mär 2007 (CET)

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community