Skantzoura

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


[Bearbeiten] Übersicht

Nisis Skantzoura liegt rund 17 Seemeilen westnordwestlich von Skyros, 10 Seemeilen ostsüdöstlich von Alonnisos, ist über 100 Meter hoch und stark gegliedert. Im Nordwesten sind eine Reihe unbefeuerter Untiefen und kleine Inseln vorgelagert. Die Insel ist unbewohnt.

Die Karte wird geladen …

[Bearbeiten] Ormos Prasso

Koordinaten: 39° 04.04'N, 024° 06.75' E


Der Ormos Prasso liegt im Süden dieser kleinen Insel auf der Westseite. Nach Westen ist die Bucht durch die kleine vorgelagerte Insel Nisis Prasso teilweise abgedeckt. Die große Bucht läuft trichterformig zusammen und endet in zwei, Y-förmig zueinander angeordneten Buchten.

(2017) In der südlichen der beiden Y-förmig angeordneten Buchten liegt ein alter großer Draggenanker auf ca. 4 Meter Wassertiefe an dessen Auge ein vermutlich von Fischern als Muring verwendetes Tau gesteckt ist. Das Tau treibt teilweise auf der Wasseroberfläche und ist auch durch eine schwarze Boje gekennzeichnet.

[Bearbeiten] Südbucht

In der Südbucht kann man auf circa fünf Meter Wassertiefe, auf nur spärlich bewachsenem Kies und Sandgrund mit vereinzelten Steinen ankern. Nahe dem Scheitel der Bucht liegt auf circa drei Meter Wassertiefe ein großer Stockanker, an dessen Auge ein vermutlich von Fischern als Muring verwendetes Tau gesteckt ist. Der Stock des Ankers reicht auf circa 1,5 Meter Wassertiefe, darauf und auf das im Wasser treibende Tauwerk ist zu achten. Am Anker beziehungsweise an der "Muring" kann man mit einer zusätzlichen Heckleine festmachen.

Versorgungsmöglichkeiten gibt es nicht, die Bucht ist unbewohnt. Dimitri, der alte Schäfer versorgt hier seine Schafe.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide weiterempfehlen
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community