Großbritannien

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Seegebiet Nordsee, Atlantik
Politisch Europa


800px-Flag of the United Kingdom.svg.png

Inhaltsverzeichnis


Die Karte wird geladen …

[Bearbeiten] Allgemeines

Das Vereinigte Königreich (United Kingdom, UK) umfasst die vier Landesteile England, Schottland, Wales und Nordirland. Angegliedert sind die Kanalinseln, die Isle of Man und die Überseegebiete.

250px-Civil Ensign of the United Kingdom.svg.png

Aufgrund der Insellage und der entsprechend langen Küstenlinie hat sich der Yachtsport in Großbritannien schon sehr früh entwickelt und ist heute sehr verbreitet und beliebt.

Die wichtigste Organisation ist die Royal Yachting Association RYA, die auch im britischen Ausland zahlreiche Niederlassungen unterhält.

Yachten mit britischem Heimathafen führen als Nationalflagge die Red Ensign. Es ist die Flagge der Britischen Handelsmarine, die auch von privaten Fahrzeugen verwendet wird.

Großbritannien unterhält für Yachten ein erfreulich unkompliziertes Schiffsregister. Auch britische Ausländer können ihre Yacht preiswert und sogar online registrieren lassen. Small Ships Register

Großbritannien ist dem Schengen-Abkommen nicht beigetreten. Bei der Einreise aus Schengen-Staaten von See aus sind die international üblichen Einreiseprozeduren zu absolvieren.

Zum Thema Seenotrettung in Großbritannien empfiehlt sich das Studium der Seite Hilfe im Seenotfall.

[Bearbeiten] Seekarten und Handbücher

Als Seekarten bieten sich natürlich die British Admiralty Charts an. Unter den Admiralty Publications findet man zusätzlich zu den Seekarten auch die Tidal Charts (Gezeitenkarten) und die Notices to Mariners (wöchentliche nautische Mitteilungen).

Eine Alternative sind die Produkte der Firma Imray. Hier bekommt man neben wasserfesten Karten auch eine große Auswahl an Handbüchern geboten.

Weniger gebräuchlich sind die Stanford Nautical Charts.

Für den Ärmelkanal und die britische Ostküste von Flamborough Head bis Dover gibt es auch deutsche Karten des BSH, die aber keine Sportbootkarten sind.


Eine Mischung von Karten unterschiedlicher Hersteller ist wegen der z.T. umgekehrten Farben für Wassertiefen nicht zu empfehlen. Wegen der Vielzahl der Kartenanbieter ist eine Beratung durch den Kartenhändler des Vertrauens sicher sinnvoll.

Ansonsten ist bekanntlich der Reeds Nautical Almanac Standard als Revierführer.

[Bearbeiten] Seegebiete im Bereich der Britischen Inseln

[Bearbeiten] Weblinks

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
In anderen Sprachen
Segelbekleidung, Ölzeug online kaufen
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community