Romanshorn

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Romanshorn liegt am Obersee am westlichen Ende der Rorschacher-Bucht. Vom See aus ist der markante Kirchturm schon von weiten zu sehen und bildet eine wichtige Landmarke.

Romanshorn hat 4 Häfen:

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Yachthafen

Moderner, weiträumiger Hafen, mit Platz und Wassertiefe für große Yachten. Gäste machen im östlichen, dem See zugewanden Becken fest. Dort ist eine Wassertiefe von 1,7 m über NW. Siehe Bodensee/Wasserstand.
Durch seine Nähe zum Alten Park und zum Schlosspark, sowie den Ausblick auf den Schlossberg, ist dieser Hafen die erste Wahl.

Für Kinder ist oben neben der Kirche am Seepark ein schöner Spielplatz zum austoben.

Im Hafen gibt es eine Absaugstation für Fäkalien
Die Liegegebühr für 7m Boote beträgt: 13€ (Stand 2012).

Romanshorn


Romanshorn

[Bearbeiten] Inseli-Hafen

Kleiner, idyllischer Bootshafen, direkt neben dem Yachthafen. Für Yachten nicht geeignet.

[Bearbeiten] SBS-Schiffshafen

Größter Fährhafen am Bodensee, mit Wasserschutzpolizei- und Zollstation, sowie einer Tankstelle. Der Yachtclub Romanshorn hat eine paar Boxen. Gastlieger können an freie, mit grüner Tafel gekennzeichnete Liegeplätze.
Wegen dem Fährverkehr liegt man eher unruhig in diesem Hafen, jedoch kann er als Schutzhafen bei unruhiger See angelaufen werden.

[Bearbeiten] SBS-Yachthafen

Gastplätze nach Anweisung des Hafenmeisters. Wassertiefe 2,0 m über NW.


[Bearbeiten] Weblinks



Verwaltung
Social Net
Google AdWords
Segelbekleidung, Ölzeug online kaufen
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community