Bodensee/Führerscheinvorschriften

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wer auf dem Bodensee ein größeres Sportboot führen will, benötigt das Bodenseeschifferpatent (D/A), oder die entsprechenden Schweizer Segelscheine. Es wird unterschieden zwischen:

  • Bodenseeschifferpatent A für Sportboote mit einer Motorleistung von mehr als 6 PS.
  • Bodenseeschifferpatent D für Segelboote mit einer Segelfläche von mehr als 12 m².

Inhaber des SBF Binnen können gegen Bezahlung einmalig pro Jahr ein vier Wochen gültiges Urlaubspatent beantragen. Alternativ kann mit einer multiple-choice Theorieprüfung das volle Bodenseeschifferpatent erworben werden, üblicherweise A + D in einem. Private Anmeldung (ohne Schule) ist ohne Weiteres möglich, für Inhaber der SBF Binnen und See Scheine ist der Aufwand minimal (im Wesentlichen Naturschutz, Pegel/Brücken, Lichterführung und Betonnung).

Weitere Informationen gibt es bei den zuständigen Landratsämtern:


Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community