Kyparissi

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Koordinaten: 36° 58.50'N, 023° 00.00' E


Der Ormos Kyparissi ist eine fast kreisrunde Bucht an der Ostküste des Peloponnes. Die Einfahrt in die Bucht zwischen den Kaps Aspra Kortia und Nisaki ist befeuert. Die Bucht ist gegliedert und bietet sichere Liegeplätze bei allen Wetterlagen.

Or. Kyparissi

Die Bucht liegt unterhalb der Stadt Kyparissia vor dem Ort Paralia.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Liege- und Ankerplätze

[Bearbeiten] Südbuchten

Unmittelbar südlich des Ak. Nisaki kann man auf 10 bis 5 m vor einer Kapelle auf teilweise bewachsenem Sand-/Kiesgrund ankern. Ggf. Landfeste zum kleinen Anleger vor der Kapelle oder dem Ufer ausbringen.

Hier gibt es keine Versorgungsmöglichkeiten, dafür ist der Liegeplatz absolut ruhig.

[Bearbeiten] Paralia

Im Südwesten der Bucht liegt der Ort Paralia, der über eine Fährmole verfügt, an der man auf 2 bis 6 m zeitweise anlegen kann. Es verkehrt noch eine Schnellfähre.

Der Ort bietet einige Einkaufsmöglichkeiten (Bäcker, kleiner Laden), es gibt einige Tavernen. Wasser ist nicht verfügbar.

[Bearbeiten] Nordbucht

Nordwestlich des Ak. Aspra Kortia kann man auf 8 bis 3 m im Schutz einer alten Fährmole vor einer Windmühle ankern. Fallweise kann man auch vor Buganker anlegen, dabei Achtung auf Muringketten und Steine am Südende der Mole. Beim Ankern vor dem Strand darauf achten, dass man ausserhalb der in einigem Abstand ausgelegten roten Bojen bleibt. Der Ankergrund ist bewachsener Kies-/Sand und hält allgemein gut.

Hier gibt es abgesehen von einer Taverne im Nordteil der Bucht keine Versorgungsmöglichkeiten.

[Stand Juli 2006]

[Bearbeiten] Bilder

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community