Plitra

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Koordinaten: 36° 41.30'N, 022° 50.00' E


Der Limin Plitra liegt am NO-Ende des Ormos Xilis, an der Westseite des Lakonischen Golfes, bzw. an der Ostküste der Halbinsel Elou. Der O. Xilis wird durch die ca. 2 sm nach Süden ausgedehnte Halbinsel Xilis mit dem Ak. Xilis nach Westen geschützt. Der Hafen ist dadurch gegen Winde aus allen Richtungen gut geschützt, lediglich bei selten starken Südstürmen steht Schwell in den Hafen.

Ln. Plitra im O. Xilis

Sowohl am Ak. Xilis, als auch am Molenkopf stehen Feuer. Das Feuer am Molenkopf ist aber auf Grund der Beleuchtung der Mole selbst und der Hintergrundbeleuchtung der Tavernen erst spät erkennbar. Die Ansteuerung ist aber auch bei Nacht einfach.

Der Ort Plitra besteht vorwiegend aus Tavernen und einer dank EU auf 250 m verlängerten Mole, die Nachts hell erleuchtet ist. Die Mole ist mit Fischern gut belegt, die eine Vielzahl von Murings ausgebracht haben.

ACHTUNG: Bei allen Manövern an der Mole ist auf reichlich im Wasser treibendes Tauwerk zu achten.

So sieht es (Juni 2016) aus: http://www.hafenfuehrer.at/ion/text/136a.htm

Es verkehren keine Fähren. Im Hafen kann man

  • im äußeren Drittel der Mole längsseits anlegen, oder
  • in ausreichendem Abstand westlich der Mole in der Bucht ankern.

Anlegen mit Buganker ist auf Grund der ausgelegten Murings und Muringketten nicht ratsam, dabei ggf. eine Trippleine stecken.

An Versorgungsmöglichkeiten gibt es einen Minimarkt im Ort links. Mehrere Tavernen sind entlang der Wasserkante angeordnet. Wasser ist direkt an der Mole aus 2 Entnahmestellen verfügbar, Treibstoff wird per Tankwagen geliefert, die Telefonnummer verraten die immer anwesenden Fischer. Es gibt kein Hafenamt.

[Bearbeiten] Bilder

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community