Sardinien

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Seegebiet Mittelmeer > Tyrrhenisches Meer
Politisch Europa > Italien


Inhaltsverzeichnis

Die Karte wird geladen …


[Bearbeiten] Allgemeines

Fast alle Charterfirmen sind in Marina di Portisco, einer Marina 20 km N vom Flughafen. Anschliessend folgt die Costa Smeralda. Ueberteuert, zugebaut, unattraktiv. Augen zu und durch bis zum Maddalena-Archipel.

Am Flughafen Olbia stehen Taxis zur Verfügung. Diese kosten aber bis Marina di Portisco fast 50 Euro. Bis nach Olbia kann es 25 Euros machen.Ein Transfer vom Vercharterer (hier Sun-Charter)kostete Anfang Sep.2013 in einem Kleinbus bis 8 Personen einfache Strecke 75.-- €. Von zu Hause aus schon vorbestellen und Flugnummer mit Ankunftszeit angeben. Abholung klappt bestens. Im Flughafengebäude Olbia selber ist im rechten hinteren Ende beim Ankunftsbereich das Busunternehmen Sunlines mit Taxiruf. Bis zu viermal täglich fährt vom Flughafen ein Bus über Olbia bis Portisco und zurück.

Für die Hafenansteuerung sehr gut ist das Buch „Korsika, Nordost-Sardinien, Toskanische Inselwelt von Andrea Horn, Wyn Hoop. Für die Buchten ist der Törnführer von Klaus-Jürgen Röhring, Korsika, Sardinien, Elba, mit guter Ansteuerungsbeschreibung besser geeignet.

Wie für Korsika gilt auch hier, dass man genügend Zeit mitbringen sollte. Natürlich ist ein 1 Wochentörn an der Costa Smeralda im Nordosten bis in den Süden von Korsika möglich. Aber gerade diese Region ist sehr teuer und speziell im August (15. August = Ferragosto = bevorzugte Urlaubszeit der Italiener) stark überlaufen. In der 1.Septemberwoche 2013 waren die Liegegebühren für eine 13,68 m lange Yacht (Sun Odysee 439) in La Madalena 41.-- €, in San Bonifacio 56,30 € und in Cala Bitta 60,-- €. In allen Häfen sollte man möglichst frühzeitig einlaufen (ca. 16:00 Uhr), um einen Liegeplatz zu erhalten.

Es gibt ein italienisches Gesetz, das verbietet das Ankern innerhalb von dreihundert Metern vor der Hafeneinfahrt. Besonders nachhaltig wurde die Einhaltung dieses Gesetzes 2009 überwacht vor der Hafeneinfahrt von Villasimius im Südosten Sardiniens. Es gibt auch viele schöne windgeschützte Buchten zum Ankern (Seekarte mit Ankerge- und -verboten beachten!)

Im Hafen von Portisco unbedingt die Pizzeria "Calypso" meiden (sehr schlechte Pizza, überteuerte Getränkepreise, z.B. kostet eine Flasche Rotwein "Cannonau" hier 25.-- € und im Fischrestaurant nebenan 18.-- € und der Wirt ist unseriös, versucht zu betrügen).Sehr gut dagegen ist das Fischrestaurant "Aqua Marina" direkt nebenan. Das kulinarische Highlight liegt 10 min oberhalb des Hafens: Ristorante "Su Cubone". Nach der Schranke unten am Hafen in der Rechtskurve links hoch. In der Saison bei Pierfranco reservieren 328 0327098

Die Preise im Laden von Portisco sind völlig überrissen. Tipp: nur Frühstück einkaufen und am nächsten Vormittag in Cala Gavetta auf Maddalena bunkern.


Zum Norden:

Früher konnte man in dem relativ großen Vorhafen von Stintino ankern, was jetzt strikt verboten ist.

[Bearbeiten] Marinas

Olbia · Marina di Portisco · Porto Rotondo · Porto Cervo · Liscia di Vacca · Cannigione · Porto Palma · La Maddalena · Santa Teresa Gallura · Castelsardo · La Caletta · Cala Gonone · Porto Cervo · Arbatax · Porto Corallo · Marina di Villasimius · Cagliari

[Bearbeiten] Ankerbuchen

Cala dei Porri · Cala di Volpe · Cala Pevero · Cala Liscia Ruja · Cala Portese · Budelli · Cala Spalmatore · Cala Corsara · Capo Testa · Isola Piana· Porto Liscia

[Bearbeiten] Törnberichte

Sardinien-Korsika 2014 w-sailingteam.com; Google Earth Fahrtroute dazu Benutzer:w-sailingteam
Cannigione, Santa Maria, Castelsardo, Capo Testa, Stintino, Alghero, Anse d'Arbitru, Bonifacio, Porto-Vecchio, Spargi, Porto Liscia, Cala Lazarina (Lavezzi), La Maddalena, Caprera
Törnbericht skippercharly.de Woche 1
Olbia, Cala di Volpe, Porto Palma (Caprera), Bonifacio (Korsika), Santa Maria, Cala di Volpe, Olbia
Törnbericht skippercharly.de Woche 2
Cala di Volpe, Porto Palma (Caprera), Cala Lazarina (Ille Lavezza), Santa Maria, Porto Palma (Caprera), Olbia
Törnbericht skippercharly.de Woche 3
Cala di Volpe, Porto Palma (Caprera), Bonifacio (Korsika), Santa Maria, Cannigione, Olbia

[Bearbeiten] Literatur

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
Segel-T-Shirts
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community