Andijk

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Karte wird geladen …

Koordinaten: 52.74531° N, 5.1809° E



Andijk liegt ca. 3,5 km entfernt von der Marina. Diese wird hauptsächlich von Eignern benutzt. Bietet gute Infrastruktur, aber wenig Kneipen und Nachtleben. Deshalb ist der Hafen auch in der Hauptsaison nicht überlaufen und man bekommt auch am Wochenende in der Regel immer einen Gastliegeplatz. Stromverteiler (ausreichend) und Wasser gibt's am Steg. Beides ist in den Liegegebühren nicht enthalten und wird mit einem SEPkey abgerechnet. Wer keinen hat, bekommt einen vom Hafenmeister. Die Kosten sind moderat. Die Sanitäranlagen sind gepflegt und sauber. Der Sepkey öffnet auch den Sanitärbereich für Dauerlieger. Ferner bezahlt man mit ihm die Nutzung von Waschmaschine und Trockner. Die Hafenmeister sind freundlich und hilfsbereit. Der Hafen besitzt ein schönes Hafenrestaurant, welches ganzjährig geöffnet ist. Es ist im ersten Stock des Hafengebäudes gelegen. Von ihm aus hat man einen guten Überblick über den Hafen und das Ijsselmeer und kann bei schönen Wetter den Sonnenuntergang genießen. Nähere Informationen über den Hafen findet man auf dessen deutscher Webseite unter http://www.jachthavenandijk.nl/deutsch/

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community