Cala Mondragó

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Karte wird geladen …

Landschaftlich wunderschöne Bucht im Naturschutzgebiet im Südosten Mallorcas, das berühmt ist für die geschlossenen Bestände von Aleppokiefern.

Gegen Schwell aus Nordost bis Südwest bietet die Bucht keinen Schutz. Der westliche und nordwestliche Zipfel ist mit gelben Bojen abgetrennt und für Badebetrieb und Touri-Dampfer reserviert (Sandstrand).

Die vorgelagerte kleine Cala d’en Bungit ist für die Yachties vielleicht die bessere Alternative. Ingesamt eine wunderschöne Cala für wunderschönes Wetter.

Wir besuchten die Bucht im Oktober bei 1,5 Meter Dünung aus Ost und sahen nicht einmal die Möglichkeit, für einen Nachmittagskaffe den Anker zu setzen.

[Bearbeiten] Fotos


Verwaltung
Social Net
Google AdWords
Segelbekleidung, Ölzeug online kaufen
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community