Van Panhuyskanaal

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 53° 02,998' N  005° 27,084' E Die folgende Koordinate wurde nicht erkannt: 53° 02,998' N  005° 27,084' E.Die folgende Koordinate wurde nicht erkannt: 53° 02,998' N  005° 27,084' E.

Der Van Panhuyskanaal verbindet im Osten bei Tjerkwerd die Warkumer Trekfeart. Im Westen gelangt man über die Grutte Sylroede als seine Fortsetzung nach Makkum. Über Stichkanäle kommt man unter anderem nach Exmorra (via Makkumer Feart) und Allingawier.

Die Solltiefe beträgt 1,9 m[1], Höchstgeschwindigkeit ist 6 km/h.[2]

Inhaltsverzeichnis

Die Karte wird geladen …

[Bearbeiten] Brücken und Bauwerke

  • Van Panhuijsbrug (Kunstwerknummer 238, VHF 85)
Bewegliche Brücke direkt an der Mündung zur Warkumer Trekfeart gelegen. Die Brücke wird ferngesteuert, gegebenenfalls muss man einen Meldeknopf am Wartesteiger betätigen. Der Steiger an der Westseite liegt an der Trekfeart in Richtung Workum.
  • Allingawiersterbrug (Kunstwerknummer 238i) Bewegliche Brücke.
  • Hemmensbrege (Kunstwerknummer 238d) Bewegliche Brücke.
  • Im Ort Makkum weitere drei Brücken und eine kleine Schleuse, die zum IJsselmeer führt. Die Schleuse hat eine Drempeltiefe von 1,65 m.
  • Um über die Makkumer Feart den Ort Exmorra zu erreichen (Tiefe 1,25 m), muss man zwei bewegliche Brücken passieren, Kakeshoek (Kunstwerknummer 238ca) und Exmorsterzijl (238c). Bei diesen beiden Brücken muss man seine Passage vorab telefonisch ankündigen.
  • Alle Brückenpassagen sind gratis (Schleuse Makkum 5,00 €).

[Bearbeiten] Liegeplätze

  • Bei den Brücken sind Dalben beziehungsweise Leitwerke mit Festmachemöglichkeiten installiert für Wartezeiten bis zur nächsten Öffnung.
  • Zumindest in der ANWB-Karte sind zwei Festmachemöglichkeiten angegeben, es handelt sich dabei um kleine Leitwerke mit Platz für ein kleines Boot. Kein Zugang zum Land.
  • Die einzige Übernachtungsmöglichkeit bietet der Anleger des Museumsdorfs Allingawier. Sein Stichkanal bietet allerbesten Scbutz, allerdings fehlt am Steiger jedwede Versorgung.

[Bearbeiten] Einzelnachweise

  1. ANWB Waterkaart 1 "Friesland", 2020
  2. ANWB Wateralmanak 2 von 2020, Seite 274 ff., Kapitel Makkum
Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community